ab Oktober 2020

6 Wochen 1:1 privat Coaching

ONLINE

Sprachen: Englisch/Deutsch

 

Durch die intensive Arbeit mit erwachsenen Ballett Tänzer*innen, Anfänger*innen und Wiedereinsteiger*innen, durfte ich mit Gewissheit feststellen, dass ganz viel deiner Ballettentwicklung, abseits der Ballettklasse passiert.

 

 

Hä? Was soll das heißen?

 

Ballettklassen sind da, um z.B. neue Schritte zu lernen,

oder etwas zu üben, wobei oft sogar zu wenig Wiederholungen geboten werden - damit du wirklich wirklich verstehen kannst.

 

Um jetzt wirkliche Entwicklungssprünge zu erzielen, musst und darfst du selber aktiv werden.

 

aber wie?

 

Erweitere dein Wissen,

lerne spielerisch anatomisches Grundwissen, und fühle wie das deine Bewegungsqualität verbessert! - your ballet body

 

Erweitere deinen Werkzeugkasten,

lerne deine Vorstellungskraft gezielt einzusetzen, um präziser in deinen Ausführungen zu werden. - your ballet mind

 

 

Verstehe Funktionen wie das Turnout, in ihrer Tiefe. - your ballet technique

 

Trau dich, dir Ziele zu setzen und lerne, wie du da hinkommst!! - your ballet journey

 

 

Und dann wird deine Ballettklasse zum Spielplatz, in der du all das anwenden kannst,

und dich ständig neu entdeckst.

Und das ist dann dein Garant für eine echte Ballett-Entwicklung.

 

LET'S PLAY BALLET

 

Du möchtest rausfinden, ob und wie ich dir helfen kann?

Buch dir einen Termin hier:

 

 

Ich freu mich jetzt schon riesig, dich kennenzulernen!!

 

Ramona