WORKSHOPS

wien


 

Turn Out Tune-Up

mit Patricia Pyrka - www.latetothepartyballet.com


 

 

Wann:

Samstag 11.07. + Sonntag 12.07. 2020

jeweils 9:30 - 12:30

 

OPEN LEVEL

Das Turn Out Thema geht uns alle an, vom Anfänger bis zum Profi!!

 

Kosten: EUR 155.-

  

max. 9 Teilnehmer

 

Wo:

Schönbrunnerstraße 58/10

1050 Wien

 

 

 

Turn Out Tune-Up

 

Die Ausdrehung der Beine in der Hüfte, das sogenannte Turnout, ist die Grundbasis für viele Bewegungen im Ballett.

Es sorgt jedoch häufig für Frustration und oft wird es falsch “erzwungen”, was zu schwerwiegenden Verletzungen führen kann. Vielen wurde vielleicht gesagt, dass sie nur über eine begrenzte natürliche Ausdrehweite verfügen und sich damit abfinden müssen oder es nur durch jahrelanges Training minimal verbessern können.

Doch ist das wirklich wahr?

 

Das Turnout ist vorallem ein Bewegungsmuster - das durch eine Reihe von Signalen zwischen Gehirn und Muskeln ausgelöst wird- so wie jede andere Bewegung auch. Häufig wird es jedoch falsch(oder gar nicht) erlernt und somit, blockiert!

Es geht darum, die richtigen Muskelgruppen aktivieren zu lernen, wobei die Haltung und Bewegung im Becken eine wichtige Rolle spielt.

 

Entdecke dein wahres Turnout Potential in unserem Workshop!

Durch verschiedene Übungen im Liegen und im Stehen werden wir ein neues Bewegungsmuster in deiner Hüfte aktivieren

und es im Anschluss stärken und festigen, mit einer Ballettklasse, in der du dein neu erlerntes Turnout gleich anwenden kannst!

 

Du wirst überrascht sein, wie anders sich das Turnout anfühlen kann, und wie sich dein Ausdrehungsradius sofort erweitert, sobald dein Körper sich selbst nicht mehr im Weg steht!

 

 

Über Patricia Pyrka:

Als Bewegungspädagogin, ehemalige Kraft und Konditionstrainerin im Profisport und ausgebildete Physikerin, kombiniert Patricia mit ihrer Arbeit Coaching Erfahrung, athletische Leistungssteigerung und Neurowissenschaften und beweist, dass Lernen auf hohem Leistungsniveau in jedem Alter möglich ist.

Als späte Ballett Anfängerin (Sie begann im Alter von 37 Jahren) erfuhr sie die altersspezifischen Herausforderungen in Bezug auf das Erlernen des Tanzsportes, des Auftretens und des Selbstbewusstseins.

 

Ein paar Jahre später fing sie an Ihre Erkenntnisse und Forschungsergebnisse in ihrem Blog (www.latetothepartyballet.com) festzuhalten, welches nun einer Bibliothek aus Technik-Tools, wissenschaftlichen Erkenntnissen, Mindset-Boostern und Beispielen aus dem echten Leben gleicht, die sich an Erwachsene Ballett Anfänger richtet. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Erlernen richtiger Bewegungsmuster, dem Kraftaufbau und dem Flexibilitätsgewinn für das Ballett. Sie bietet private Workshops und Online-Kurse an. Du findest Sie auch auf Instagram unter @latetothepartyballet.

 

 

 

 

**english version**

 

The Turn Out Tune-Up

 

Turnout, the outward rotation of the legs from the hip, is the base for many movements in ballet.

It often leads to frustration and gets forced in a wrong way, which can lead to serious injuries. Many dancers might have been told to only have a limited turnout range that needs to be accepted or that can only be improved through years of hard work.

But is that really true?

 

Turnout is a movement pattern - a series of signals between the brain and muscles, just like any other movement skill.

Often, it gets learned the wrong way which can even result in a blockage of the actual turnout range! The key is to learn how to activate the right muscle groups. The placement and movement of the pelvis plays a crucial part in achieving this.

Discover your true turnout potential through our workshop!

We'll be doing different activating exercises on the floor and standing up to establish a new turnout pattern and strengthen it afterwards.

In the end there will be a ballet class where you will get to apply your new turnout right away!

 

 

 

About Patricia Pyrka

A movement educator, former strength and conditioning coach in professional sports, and trained physicist,

Patricia’s work combines coaching experience, athletic performance building, neuroscience, and the fact that high-level learning can happen at any age! As a late starter to ballet herself (at age 37), she has experienced the adult-specific challenges to ballet learning, performance, and confidence.

 

A few years in, she started sharing her ballet learning and research explorations in her Late to the Party Ballet blog (www.latetothepartyballet.com) which has evolved into a library of technique tools, scientific evidence, mindset boosters, and real-life cases all geared towards the adult ballet learner.

Her focus is on proper movement pattern building, strengthening and flexibility gains for ballet and she offers privates, workshops, and online courses. You can also meet her on Instagram at @latetothepartyballet